Wofür kann ich die Rollenverwaltung nutzen?

Unter Rollenverwaltung finden Sie bereits vorgefertigte Rollen und Sie können selber neue Rollen erstellen. Als Rolle versteht man, welche Rechte der Nutzer im Account hat. Sie können also dort die Rechte nach bestimmten Funktionsbereichen individuell aktivieren oder deaktivieren.  Dies hat den Vorteil, dass der Account von vielen benutzt werden kann. Die Kontakte haben dann nur einen begrenzten Zugriff wie zB Praktikanten nicht auf die Buchung von Credits und Sie als Admin behalten die volle Kontrolle.

Man kann außerdem festlegen, ob die Rolle nur auf bestimmte Adressbücher und Gruppen zugreifen kann. Über die Rollen können Sie dem jeweiligen Benutzer also die gewünschten Zugriffsrechte geben oder verweigern.

Bitte beachten Sie, dass einige Funktionen miteinander verknüpft sind und sich so ggf. aushebeln können. Beispiel: wenn Merkmale deaktiviert werden, können auch keine Auto-Update Gruppen gesehen/ verwendet werden und es kann keine Personalisierung durchgeführt werden.

Um neue Rollen zu erstellen gehen Sie in Ihrem Account zu Konto > Rollenverwaltung und dann auf "neue Rolle erstellen".